Märchenhafte Kappadokien

Das bezaubernde Kappadokien in Zentral-Anatolien. Ein einzigartiges Wunder der Kultur und Natur und ein vortreffliches Paradies für Wanderer. Vor Millionen Jahren wurde ein Gebiet westlich von Kayseri aus Vulkanen mit einer ausgedehnten färblichenTuffschicht übergossen. Wind und Wasser verwandelten die Schicht in spektakuläre pastelfarbenen Kunstwerke und fantastische Felsenformationen. Hethiter, christliche Mönche, Byzantiner und Ottomanen gruben Häuser, freskogeschmückte Kirchen, Klöster und sogar ganze unterirdische Städte in die Felsen. Zu Fuß, mit Pferd, Mit Fahrrad oder Luftballon: laß dich überasschen durch die Zauberhafte Landschaft voller grühne Täler, Rose-gelbe Hübeln und Phantasieformen. Eine richtige Herausforderung voller neue Entdeckungen nach jeder Kurve!

Das Dorf Göreme

Göreme liegt im National Park Kappadokien, geschützt bei Unesco und die Liste Weltkulturerbguts. Mann findet viele noch immer bewohnte Höhlenhäuser. Es ist mit allen modernen Annehmlichkeiten ausgestattet und hat dabei doch seine ursprüngliche gemütliche Atmosphäre behalten. Es gibt Restaurants, Läden, Internet-Cafés und Terrassen, und ruhige malerische Gassen.

Monumentale Landschaft

Um Göreme herum entdeckst  du eine wunderschöne Landschaft mit "Feenschorsteine", Höhlenwonungen und Kirchen mit Freskos. Es gibt viele Singvögel, Wildblumen und Schmetterlingen. Und natürlich machst du viele phantastische Photos. Kappadokien: eine richtige Herausforderung für Sportler und Freunde von Kultur und Natur....für junge Leuten die neue Experience suchen und für die Reisenden mit Erfahrung....

Home   Landschaft   Aktivitäten   Zimmer/Preisliste   Fotoalben   Kontakt
Für eine Druckversion siehe Fotoalben.

The Website Story 2017 | Design Stefan Hamelberg
Nederlands
Türkçe
Français
English